• pause

News der SPÖ Bad Hall

Bürgerantrag in Bad Hall!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger! Wie oft haben sie sich schon gedacht „ Hierzu sollte von der Gemeinde etwas unternommen werden“. Doch dann die Frage „ An wem soll ich mich wenden?“ „Wird mein(oder das unserer Siedlung, Gemeinschaft) Anliegen überhaupt ernst genommen? Befasst sich jemand damit?“ Wir, die SPÖ Bad Hall, geben ihnen ein Werkzeug damit sich der Bürgermeister und Gemeinderat mit ihrem Anliegen befassen muss. Den BÜRGERANTRAG. Wie geht das? Grundsätzlich kann ein...


Garstner SPÖ stimmt auf Advent ein

Garsten. Zur Einstimmung auf die Adventszeit veranstaltet die SPÖ Garsten einen Weihnachtsmarkt. Am Samstag, 22. November, gibt es von 9.00 bis 15.00 Uhr schöne Basteleien, Advent- und...


SPÖ-Vorsitzender Markus Vogl mit 98,3 Prozent wiedergewählt

Für das bevorstehende Wahljahr haben die Delegierten bei der Bezirkskonferenz der SPÖ die Weichen gestellt. Zwei Frauen führen die Bezirksliste an: 2. Landtagspräsidentin Gerda...


SPÖ fordert Konjunkturpaket als Turbo für den oö. Arbeitsmarkt

2. Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer (SPÖ) sieht „hohen Baubedarf beim Schul- und Wohnbau.“ Denn: Die Arbeitsmarktsituation im heurigen Jahr bleibt dramatisch. Im Juni waren...


„Eine Novelle mit Augenmaß“

Die von LH-Stv. Reinhold Entholzer ausgearbeitete Präzisierung des Polizeistrafgesetzes in Sachen Bettelei sei eine Novelle mit Augenmaß. „Die Vorgehensweise in dieser Angelegenheit...

BILDER

Sturmtratscherl 2013 Bad Hall

News aus der Landesorganisation

Wimmer als Vorsitzender der Welser SP-Stadtpartei wiedergewählt

Vizebürgermeister Hermann Wimmer kandidierte am Donnerstagabend erneut für den Vorsitz der Welser SPÖ-Stadtpartei und wurde mit 93 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Im Jahr 2012 hatte er 90,1 Prozent der Delegiertenstimmen erhalten. Als Stellvertreterin neu im Team ist die 27-jährige ehemalige SJ Wels-Vorsitzende Laurien Scheinecker, die als Moderatorin durch die Konferenz geführt hatte. Wimmer ist es in seiner 30-minütigen Rede gelungen, auf die positive Entwicklung der Stadt Wels in den...

Einheitliche Bürgerrechte in allen Gemeinden

„Unglaubwürdig erscheint die Kampagne von Landeshauptmann Dr. Pühringer für Deregulierung, wenn gleichzeitig ÖVP-Klubobmann Stelzer die neuen Bürgerrechte in den Gemeinden mit einem komplizierten Stufenmodell verbürokratisieren will“, bringt es SPÖ-Klubvorsitzender Christian Makor auf den Punkt. Die SPÖ bekennt sich zu so viel individueller Freiheit wie möglich und so viel Bürokratie wie nötig. „Wo es um den Schutz von ArbeitnehmerInnen, Hilfsbedürftigen oder der Umwelt gibt, dort brauchen...

Keine Zustimmung zu gekürztem Wohnbaubudget des Landes

In der heutigen Klubsitzung hat der SPÖ-Landtagsklub nach umfassender Diskussion beschlossen, dem gekürzten Wohnbaubudget des Landes Oberösterreich für das Jahr 2015 nicht zuzustimmen. „Wohnen wird immer teurer, die Baukosten steigen und gleichzeitig wird das Wohnbaubudget des Landes Oberösterreich gekürzt. Diese falsche Politik lehnt die SPÖ ab“, stellt SPÖ-Klubvorsitzender Christian Makor klar. Die SPÖ wird daher bereits bei der Diskussion zum Landesbudget im morgigen Finanzausschuss gegen...

TERMINE

22.11.2014 | 09:00 Uhr - 22.11.2014 | 15:00 Uhr
Freizeit- und Kulturheim Garsten
24.11.2014 | 15:00 Uhr - 24.11.2014 | 18:00 Uhr

Kartenvorverkauf bei den Funktionären des Pensionistenverbandes oder im Bezirksbüro des Pensionistenverbandes

Eintrittspreis: 17,- Euro

Stadtsaal Steyr
Volksstraße 5
4400 Steyr
03.12.2014 | 15:30 Uhr - 03.12.2014 | 16:30 Uhr
Steyr, SPÖ Gebäude, 1.Stock

Mitmachen

Politik lebt von der Beteiligung möglichst vieler Menschen. Das gilt für den demokratischen Prozess im Allgemeinen, aber auch für die SPÖ im Speziellen. Auf die Menschen zugehen, ihre Bedürfnisse ernst nehmen und sie in Entscheidungen einbinden, nur so können wir ...mehr